Windows 64-bit: Kostenloser Umstieg

Simon Knappe
8 Kommentare

Nachdem das Microsoft-Betriebssystem "Windows 2003 Server" mit 64-Bit-Unterstützung vor kurzem auf das Jahr 2005 verschoben wurde, bietet der Softwarekonzern seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Lizenz von Windows 2003 Server kostenlos gegen eine Lizenz der 64-Bit-Version umzutauschen.

Die Verschiebung des Service Pack 1 für das aktuelle Windows 2003 Server hat sich wohl auch auf den Release Termin der 64-Bit-Version ausgewirkt, welche ursprünglich auf das erste Halbjahr 2004 angesetzt worden war. Dass der Softwaregigant den Umstieg auf die 64-Bit-Plattform für AMDs Athlon 64/FX- und Opteron-Prozessoren sowie Intels neueste Xeon-Generation mit EM64T verzögern würde, sieht man bei Microsoft derweil überhaupt nicht:

In Anbetracht dessen, wo Kunden im Moment in ihrer Evaluationsphase stehen, glauben wir nicht, dass wir die Umstellung bremsen.

25 Jahre ComputerBase!
Im Podcast erinnern sich Frank, Steffen und Jan daran, wie im Jahr 1999 alles begann.