News : ACDSee 7.0 mit vielen Neuerungen

, 25 Kommentare

ACDSee ist ein schneller Fotoviewer und -manager. Millionen Anwender schätzen das einfache Handling um Fotos zu finden, zu verwalten, zu drucken, zu bearbeiten und zu verteilen. Vor allem die Geschwindigkeit des Programms weiß zu überzeugen.

Wer viel im Internet unterwegs ist, hat meist eine Unmenge von Grafiken und Fotos auf seinem PC hinterlegt. Mit ACDSee hat man eine Vielzahl von Mögklichkeiten, um Grafiken und Bilder zu managen. Dabei sehen viele Benutzer die neueren Version des Bildbetrachters schon als zu überladen an und bleiben bei einer älteren Variante. Neben normalen Grafiken und Bildern gibt es aber noch einiges mehr: eine integrierte Brennfunktion, Flash- oder PDF-Diashows und den Handy- und RAW-Support.

Das Programm ist nach wie vor Shareware. Nach 30 Tagen müssen für die Standard-Version 49,95 US-Dollar berappt werden, die Powerpack-Edition gibt es für 79,95 US-Dollar. Darin sind neben ACDSee noch die Programme FotoCanvas und FotoSlate enthalten. Mit FotoCanvas bearbeitet man Bilder, mit FotoSlate erstellt man dann Ausdrucke, Kalender, Kontaktabzüge und andere vielfältige Layouts.

Downloads

  • ACDSee

    3,0 Sterne

    Fotosammlung verwalten und präsentieren.

    • Version 20.1 Build 592 Deutsch
    • Version 1.6 Mac OS X, macOS Deutsch