News : Samsung: TFT-Displays mit 1.000:1 Kontrast

, 15 Kommentare

Der Elektronikkonzern Samsung will als derzeit weltweit einziger Hersteller TFT-Displays mit einem Kontrastverhältnis von 1000:1 anbieten. Die neue Technologie, welche auf den Namen „MagicContrast“ hört, soll in die SyncMaster-Modelle eingebaut werden und noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

Mit der „MagicContrast“-Technologie bietet Samsung nun TFT-Panels, die über ein Viertel höheres Kontrastverhältnis als die bislang kontrastreichsten Monitore auf dem Markt verfügen. Der Unterschied soll besonders auf dunklen Bildern zur Geltung kommen und laut Samsung werden feine Konturen und Schriften deutlich besser für den Anwender dargestellt.

Samsung wird die „MagicContrast“-Technologie in vorerst sieben Monitoren auf den Markt bringen. Dazu gehören die Modelle SyncMaster 173P, 193P und 910T, welche noch im September verfügbar sein sollen. Mit den Modellen SyncMaster 711T und 720T (17" TFT) und SyncMaster 912T und 920T (19" TFT) kommen im November dieses Jahres dann noch vier weitere Modelle in den Handel, die ebenfalls über die „MagicContrast“-Technologie verfügen.

SyncMaster 173P
SyncMaster 173P
SyncMaster 193TMM
SyncMaster 193TMM
SyncMaster 910T
SyncMaster 910T