Schreibwettbewerb bei Wikipedia.de

Jan-Frederik Timm
4 Kommentare

Wikipedia, die freie Enzyklopädie im WWW, deren Inhalte auch wir zu einem Teil in unserem Computer-Lexikon benutzen, veranstaltet vom 15. September bis 12. Oktober einen Schreibwettbewerb, an dem jeder Verfasser eines Artikels teilnehmen kann.

[Anzeige: Opera ist dein persönlicher Browser mit kostenlosem VPN, Messenger und Crypto-Wallet – für Smartphone und PC. Jetzt Opera herunterladen!]

Die bis zum Einsendeschluss übermittelten und zum Wettbewerb gemeldeten Artikel werden von einer fünfköpfigen Jury und unzähligen Experten auf ihre Güte hin überprüft. Ziel sei es, Internet-Nutzer auf das Projekt, das inzwischen mehr Artikel beinhaltet, als Microsofts Encarta 2004, aufmerksam zu machen und zum Mitmachen auf hohem Niveau zu animieren. Der oder die Gewinner - kollektive Arbeit ist nicht nur erlaubt sondern ausdrücklich erwünscht - können sich über eine DVD-ROM mit dem legendären 20-bändigen „Meyers Großes Konversations-Lexikon“ von 1905 freuen. Weiterführende Informationen gibt es auf den deutschen Seiten der Wikipedia.