News : ATi mit neuen Rekordumsätzen

, 18 Kommentare

Nachdem ATis Geschäftsquartal am 31. August ausgelaufen ist, sind nun auch erste handfeste Zahlen bekannt. Und gerade diese sehen für den kanadischen Chiphersteller gar nicht schlecht aus - ein Plus an allen Ende, könnte man sagen.

So konnte ATi im vergangenen Geschäftsquartal ein Umsatzplus von 50,3 % gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres verzeichnen. Der Umsatz lag somit bei $572,2 Millionen Dollar, der Nettogewinn betrug im gleichen Zeitraum $61,1 Millionen oder $0,24 Dollar pro Aktie. Zum Vergleich: Im Vergleichsquartal des vorangegangenen Geschäftsjahres erwirtschaftete ATi einen Nettogewinn von $22,3 Millionen Dollar.

Zurückzuführen seien diese Zahlen auf den steigenden Absatz von Desktop-Produkten, vor allem PCI-Express-Grafikkarten. Im Notebook-Sektor könne man ebenso ein Absatz-Plus verzeichnen, was auf die allgemeine Stärke dieser Sparte zurückzuführen sei. Im kommenden Geschäftsquartal erwartet ATi gar einen Umsatz von $600 bis $640 Millionen Dollar. Auch hier rechne man aber fest mit den saisonal bedingten stärkeren Absätzen von Produkten. Im zweiten und dritten Geschäftsquartal 2005 sei mit einem allgemein schwächeren Wachstum zu rechnen.

nVidia und ATi Geschäftsergebnisse im Vergleich
(Vergleichbare Zeiträume gegenübergestellt)
nVidia ATi
Umsatz
In Mio. US-$
Gewinn
In Mio. US-$
Umsatz
In Mio. US-$
Gewinn
In Mio. US-$
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2003 (28.01.02-26.01.03)
ATi: Q3. 2002 bis Q2. 2003 (01.03.02-28.02.03)
Q1. 2003 582,9 83,2 Q3. 2002 266,2 -2
Q2. 2003 427,3 5,3 Q4. 2002 239,5 -32,2
Q3. 2003 430,3 -48,6 Q1. 2003 322,0 5
Q4. 2003 469,0 50,9 Q2. 2003 318,5 -8,3
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2004 (27.01.03-25.01.04)
ATi: Q3. 2003 bis Q2. 2004 (01.03.03-29.02.04)
Q1. 2004 405,0 19,7 Q3. 2003 342,1 12,4
Q2. 2004 459,8 24,2 Q4. 2003 380,7 22,3
Q3. 2004 486,1 6,4 Q1. 2004 470,0 47,4
Q4. 2004 472,1 24,2 Q2. 2004 463,3 47,6
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2005 (26.01.04-24.01.05)
ATi: Q3. 2004 bis Q2. 2005 (01.03.04-28.02.05)
Q1. 2005 471,9 21,3 Q3. 2004 491,5 48,6
Q2. 2005 456,1 5,1 Q4. 2004 572,2 61,1