News : CeBIT 2005 doch mit Microsoft

, 4 Kommentare

Die weltweit größte Computermesse CeBIT wird im nächsten Jahr nicht auf die Anwesenheit von Microsoft verzichten müssen. Der Vorstandsvorsitzende Steve Ballmer erteilte heute die Zusage zu einem eigenen Engagement auf der Messe.

Ballmer erteilte damit auch eine indirekte Abfuhr an den Microsoft Deutschland Chef Gallmann. Dieser hatte kürzlich die Überdenkung eines eigenen Standes verkündet.

Am Rande einer Partner-Konferenz relativierte Ballmer die Aussagen Gallmanns. „Ich denke, es ist nur eine Frage des „Wie“, nicht des „Ob“. Alles weitere wird sich in direkten Gesprächen klären lassen.“ Damit dürfte einer eigenen Präsentation auf der CeBIT 2005 des Software-Riesen nichts mehr im Wege stehen.