News : Debian auf Europa-Tournee

, 42 Kommentare

Das Debian-Projekt ist derzeit auf Europa-Tournee und noch auf zahlreichen Veranstaltungen diesen Monat in Deutschland zu sehen.

Wenn die gerade stattfindende Systems in München beendet ist, auf der das Debianprojekt am Stand 534 vertreten ist, werden die Entwickler am 22. und 23.Oktober in Berlin ihre Arbeit präsentieren. Unter anderem werden Vortragsthemen wie die Erstellung von Debianpaketen und eine Vorschau auf Debian GNU/Linux »Sarge« zu hören sein. Auch werden die zwei debianverwandten Schuldistributionen Skolelinux und Debian-Edu vertreten sein.

Am 22.Oktober wird die Gruppe dann auf der OS04 in Graz in Erscheinung treten, wo Gerfried Fuchs einen Einführungsvortrag über Debian halten wird. Auf der LinuxWorld Expo vom 26.-28.Oktober werden sie dann zusammen mit dem XBox-Linux-Projekt zu sehen sein.

Auf dem Linux-Info-Tag in Dresden am 30.10 werden dann erneut die Vorträge zur Erstellung von Debianpaketen und eine Vorschau auf das neue Debianrelease zum Thema genommen werden. Hinzu kommt ein Workshop, der das Remastering von Knoppix erklärt.

Zuletzt wird das Debian-Team (auch am 30.Oktober) auf der Practical Linux in Gießen zu sehen sein.

Weitere Informationen über genaue Zeitangaben der Veranstaltungen gibt es auf der Infoseite von Debian.