News : Gainward mit teuflischer 6800 GT

, 43 Kommentare

Gainward, bekannt für stets deutlich übertaktete und teilweise extravagant gekühlte nVidia-Karten, bringt mit der „Goes Like Hell“-Edition der Ultra/2400 „Golden Sample“ eine nochmal übertaktete GeForce 6800 GT mit 1,6 Nanosekunden schnellem Speicher auf den Markt.

Konnte man den standardmäßig mit 350 MHz für den Chip und 500 MHz für den Speicher betriebenen 6800 GT (wie ihn nVidia vorgesehen hat) auf der Ultra/2400 „Golden Sample“ bereits garantiert auf 400 MHz und 550 MHz heben, bringt die „GLH“-Edition nun satte 600 MHz Speichertakt auf die Waage. Damit entspricht die Karte im Endeffekt einer übertakteten GeForce 6800 Ultra, die mit 400 MHz Chip- und 500 MHz Speichertakt daher kommt. Allerdings muss der Kunde für dieses exklusive Stück Hardware auch noch einmal 50 Euro mehr über die Ladentheke wandern lassen.

GeForce 6800 GT von Gainward
GeForce 6800 GT von Gainward