News : IT-Branche kommt in Fahrt

, 7 Kommentare

Obwohl die allgemeine Lage es kaum vermuten lässt, soll die deutsche IT-Branche nächstes Jahr endlich wieder ein Umsatzplus einfahren. Die letzten drei Jahre waren rezessiv, allerdings soll bereits dieses Jahr ein kleines Wachstum erreicht werden.

Auf etwa 131,6 Milliarden Euro soll der Umsatz noch dieses Jahr wachsen, ein Plus von immerhin 2,5 Prozent. Diese Zahlen sollen sich im Jahr 2005 um noch einmal 3,4 Prozent steigern, erwartet werden rund 136 Milliarden Euro Umsatz, so der Branchenverband Bitkom. Auch im Personalbereich will man die Talsohle durchschritten haben und bald neue Arbeitsstellen schaffen, zur Zeit arbeiten etwa 741.000 Menschen in der Branche. Als Zugpferd gelten die Unterhaltungselektronik, die mit MP3-Playern, digitalen Fotoapparaten und Flachbildschirmen gesunde Zuwächse verzeichnen sollen. Aber auch der Software-Bereich soll Zuwächse von rund 3,5 Prozent vorweisen.