News : Lüfterloses „Phantom”-Netzteil von Antec

, 19 Kommentare

Antec bringt mit dem „Phantom“ sein erstes lüfterloses Netzteil auf den Markt. Wer von lauten Netzteilen die Nase voll hat, liegt bei dem 350-Watt-Netzteil genau richtig. Das Modell ist ab einem Preis von 199 Euro erhältlich.

Das „Phantom“ wurde von Grund auf für einen ruhigen, lüfterlosen Betrieb entwickelt, um den Anforderungen spezieller Anwendungen und besonders Geräusch-sensibler Nutzer zu entsprechen. Das Netzteil zeichnet sich durch einen extrem hohen Leistungskreislauf aus (82 Prozent Effizienz), der den Energieverbrauch reduziert und übermäßiger Hitzeentwicklung vorbeugt. Das Aluminium-Gehäuse dient zusätzlich als Kühlkörper und macht Lüfter überflüssig. Zusätzlich ist das Phantom mit den jüngsten ATX 12V v2.0-Standards kompatibel und damit auch mit den neuesten Motherboards aller führenden Anbieter.

„Phantom”-Netzteil von Antec
„Phantom”-Netzteil von Antec
„Phantom”-Netzteil
„Phantom”-Netzteil

Für eine verbesserte Systemstabilität verfügt das „Phantom“ über professionelle Qualitätsmerkmale wie getrennte Stromkreisläufe, Leistungs-Rückkopplungskreise und duale +12 Volt Ausgangskreise. Das Netzteil ist mit zwei S-ATA-Anschlüssen ausgestattet und enthält einen speziellen sechs-poligen PCI Express-Grafikkarten-Stecker. Ein integrierter Schutz vor zu hoher Temperatur, Überspannung und übermäßiger Strombelastung garantiert Systemstabilität.

Das „Phantom“ von Antec ist ab sofort bei den Vertriebspartnern sowie im gut sortierten Einzelhandel erhältlich. Antec gewährt auf das Netzteil eine Qualitätsgarantie von drei Jahren.