News : Modifizierter ATi-Treiber von NGO

, 12 Kommentare

NGO (New Generation Order) hat den „ATi Optimized Driver“ in der Version 1.6 veröffentlicht. Dieser modifizierte Treiber basiert auf dem Catalyst 4.10 und unterstützt auch dessen Feature „A.I“. Durch die Verwendung des Treibers verspricht NGO eine deutlich erhöhte OpenGL-Leistung.

Der ATi Optimized Driver v1.6 bietet neue OpenGL- und DirectX-Optimierungen und soll vor allem unter OpenGL den ATi-Grafikkarten zu besseren Leistungen verhelfen. Dies soll durch vier integrierte OpenGL-Treiber erreicht werden, die laut NGO der konkurrierende OmegaDriver nicht bietet. Momentan sind aber noch einige Bugs enthalten: Der Fastest OpenGL Driver (Option 3) produziert unter 16-Bit-Farbtiefe angeblich Farbfehler, so dass empfohlen wird, vor der Installation Spiele in den 32-Bit-Modus zu stellen.