News : Mozilla Firefox: Lokalisierte Nightly Builds

, 28 Kommentare

Auf dem FTP-Server der Mozilla Foundation existieren seit dem gestrigen Tage lokalisierte Nightly Builds in mehreren Sprachen, darunter natürlich auch deutsch. Zudem stehen separate Sprach-Erweiterungen zum Download bereit, welche jedoch nicht mit der momentan noch aktuellen Version 0.10.1 zusammenarbeiten.

Da es sich bei den zum Download bereit stehenden Mozilla Firefox-Versionen wie bereits erwähnt um „Nightly Builds“ handelt, sollte man mit dem ein oder anderen Problem rechnen, auch wenn wenige Wochen vor der Veröffentlichung von Mozilla Firefox 1.0 eigentlich keine größeren Probleme mehr auftreten sollten. Theoretisch ist es jedoch möglich, dass ein kürzlich integrierter Patch unerwartet Probleme bereitet, welche man dann bei „Nightly Builds“, also ungetesteten automatisch kompilierten Entwicklungs-Schnappschüssen, zu spüren bekommt.

Der Einsatz dieser Versionen sollte als wohl überlegt sein. Wer das, wenn auch aller Voraussicht nach geringe, Risiko trotzdem eingehen möchte, findet die lokalisierten Builds im l10n-Ordner („Localization“) des Mozilla FTP-Servers.