News : Zwei neue Boxensysteme von Logitech

, 60 Kommentare

Mit dem Z-5500 Digital und dem Z-2300 schickt Logitech zwei neue Boxensysteme ins Rennen, die mit sehr guten Leistungswerten jeweils in ihrer Klasse um die Gunst des Kunden buhlen sollen. Logitech selbst jedenfalls bezeichnet beide Systeme als neue Referenz der eigenen Produktpalette.

Bei dem Logitech Z-2300 handelt es sich um ein 2.1 Boxensystem mit insgesamt 200 Watt RMS Leistung. Die Satelliten dieses Systems leisten jeweils 40 Watt (Sinus), der Subwoofer erbringt gar eine Leistung von insgesamt 120 Watt (Sinus). Weiterhin verfügen die Satelliten über zwei Treiber, besitzen also separate Hoch- und Mitteltöner. Der empfohlene Verkaufspreis für das Logitech Z-2300 liegt bei 149,95 €.

Z-2300
Z-2300

Als Nachfolger des Z-680 soll das Logitech Z-5500 Digital die neue Speerspitze im Sortiment der Logitech Lautsprecher-Sets bilden. Mit insgesamt 505 Watt RMS, einem 25-cm-Subwoofer und integriertem 96/24-Digital-Decoder verfügt das Z-5500 jedenfalls über ansehnliche Ausgangswerte. Als Dolby Digital-, DTS- und DTS 96/24-Decoder dient das Digital SoundTouch Control-Center, welches, wie das ganze Boxensystem auch, gegenüber dem Z-680 in verändertem Design daher kommt. Das Boxenset verfügt über einen optischen und einen koaxialen Digitaleingang. Zusätzlich stehen vier Stereoeingänge zur Verfügung, sodass insgesamt 6 Audioquellen angeschlossen werden können.

Z-5500
Z-5500
Z-5500 Control Center
Z-5500 Control Center
Z-5500 Satellit
Z-5500 Satellit

Der empfohlene Verkaufspreis des Logitech Z-5500 Digital liegt mit 399,95 € in etwa auf dem Level des derzeitigen Verkaufspreises des Logitech Z680. Das Z-2300 sollte bereits ab Ende September in den Läden stehen, das Z-5500 Digital ist ab Ende Oktober verfügbar.