News : Asus: SLI-Mainboard vorgestellt

, 33 Kommentare

Mit dem A8N-SLI Deluxe präsentiert Asus das wohl am besten ausgestattete Mainboard, was derzeit für einen Desktop-PC zu haben ist. Mit ihm lassen sich nun zwei nVidia-Grafikkarten auf einem Mainboard einsetzen, was gewaltige Leistungszuwächse verspricht.

Die Spezifikationen sehen wie folgt aus:

  • Sockel 939 für AMD Athlon 64FX/Athlon 64 CPU
  • nVidia nForce4 SLI chipset
  • FSB 2000/1600 MT/s
  • Dual-channel DDR400/333/266
  • 2*PCI Express 16, 2*PCI Express 1, 3*PCI
  • 4*SATA 3 Gb/s und 2*ATA133, inklusive Support für RAID 0, RAID 1, RAID 0+1 und JBOD
  • 4*SATA 1.5 Gb/s, inklusive Support für RAID 0, RAID 1, RAID 0+1 und RAID 5
  • 2*Gbit LAN
  • 2*1394 FireWire-Ports
A8N-SLI
A8N-SLI
Mainboard inklusive zwei Grafikkarten
Mainboard inklusive zwei Grafikkarten

Festzuhalten bleibt bei dem Mainboard und der Konstellation mit zwei GeForce 6800 GT, wie sie auf dem zweiten Bild zu sehen ist, dass so schnell mal die 1000-Euro-Grenze geknackt ist. Wann das Mainboard verfügbar ist, zu welchem Preis, und ob der SLI-Connector für die Grafikkarten gleich beiliegt, ist derzeit leider alles noch nicht bekannt.