News : ATis „Neue“ am 1. Dezember

, 63 Kommentare

Wie verschiedenste Quellen im Netz verlautbaren, wird ATi nun definitiv am 1. Dezember eine ganze Armada an neuen Grafikkarten vorstellen, über die wir in den vergangenen Wochen bereits mehrmals berichtet haben.

Bei R430 und R480 handelt es sich um reine PCI Express-Chips, die bereits ATis „SLI-Lösung“ AMR (ATI Multi Rendering) unterstützen sollen (einige Analysten gehen sogar davon aus, dass bereits die aktuellen X800-Karten diese Funktion bieten). Bezüglich dieses Features gibts es derzeit allerdings allem Anschein noch Probleme. Die vor einigen Tagen genannten Spezifikationen der R480-Modelle werden von den neuesten Meldungen gestützt. Neu sind hingegen die endgültigen Produktbezeichnungen.

(ATis X800/X850-Portfolio alt und neu)

Chip Chiptakt
[MHz]
RAM-Takt
[MHz]
Typ Interface Pipelines Shader Kühlung
PCI EXPRESS
Neu:
Radeon X850 XT PE R480 540 590 GDDR3 256 Bit 16 6 Dual-Slot
Radeon X850 XT R480 520 540 GDDR3 256 Bit 16 6 Dual-Slot
Radeon X850 Pro R480 520 540 GDDR3 256 Bit 12 6 Single-Slot
Radeon X800 XL R430 400 490 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 R430 390 350 DDR1 256 Bit 12 6 Single-Slot
Alt:
Radeon X800 XT PE R423 520 560 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 XT R423 500 500 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 Pro R423 475 450 GDDR3 256 Bit 12 6 Single-Slot
AGP
Radeon X800 XT PE R420 520 560 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 XT R420 500 500 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 Pro R420 475 450 GDDR3 256 Bit 12 6 Single-Slot
Radeon X800 SE R420 425 400 GDDR3 256 Bit 8 6 Single-Slot