News : Erneut große Sicherheitslücke im IE

, 68 Kommentare

Wieder einmal macht der Internet Explorer negative Schlagzeilen. Eine große Sicherheitslücke kann dazu führen, dass ein potentieller Angreifer die komplette Kontrolle über das System erlangen kann. Der Fehler wird als kritisch eingestuft, eine Abhilfe gibt es derzeit nicht.

Sicher ist derzeit nur, wer auf Windows XP inklusive Service Pack 2 setzt. Alle anderen Varianten des Internet Explorer 6, beispielsweise unter Windows XP mit SP1, sind derzeit laut Secunia offen für Angreifer und es gibt bis dato keine Abhilfe dafür. Hier wird derzeit zur Verwendung eines alternativen Browsers geraten.