News : Leadtek GeForce 6800 PCIe im Anmarsch

, 11 Kommentare

Die bereite Verfügbarkeit von schnelleren PCI Express-Grafikkarten der GeForce 6800-Serie steht offenbar unmittelbar bevor. Wie bereits Mitte November verkündet, hat nVidia mit der Auslieferung von NV41-Grafikchips begonnen, die ihren Dienst als GeForce 6800 mit nativen PCI Express-Support und 12 Pixelpipelines verrichten werden.

Bei Leadtek steht mit der WinFast PX6800TDH mit 128 MB Grafikspeicher und SLI-Support nun ein erstes Produkt in den Startlöchern. Heute erreichten uns die ersten Bilder dieser Karte, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Wie das PCB der Karte andeutet, sind offenbar auch Versionen mit dem doppelten Speicherausbau in Planung.

Leadtek WinFast PX6800TDH
Leadtek WinFast PX6800TDH
Leadtek WinFast PX6800TDH
Leadtek WinFast PX6800TDH

Wie man anhand des fehlenden zusätzlichen Strom-Steckers sehr gut erkennen kann, wird das kleinste Modell der 6800-Serie als PCI Express-Lösung komplett vom Bus mit Strom versorgt werden können; die kommenden GeForce 6800 GT und Ultra werden dagegen mit zusätzlichen Saft unterstützt werden müssen.