News : LinuxTag 2005: Call for Papers

, 5 Kommentare

Auch im kommenden Jahr wird in Karlsruhe ein „LinuxTag“ stattfinden. Aufgrund der großen Resonanz in den letzten Jahren auch diesmal verteilt auf mehrere Tage. Und damit die Veranstaltung wieder ein großer Erfolg wird, bitten die Organisatoren um Themenvorschläge.

Dieses Verfahren, als „Call for Papers“ bekannt, hat sich bewährt. So wird sichergestellt, dass auch vorzugsweise die Themen den Weg in die Tagesordnung finden, die die meisten User bewegen. Bis zum 15. Januar 2005 sollen Interessierte auf der Homepage des LinuxTages ihre Vorschläge in elektronischer Forum hinterlegen.

Der LinuxTag wird im nächsten Jahr zum elften Mal stattfinden und ist Anlaufstelle für alles, was es rund um Linux und Freie Software zu berichten gibt. Weitere Informationen zu den Tutorien, dem Business-Kongress für IT-Entscheider und den Fachausstellungen gibt es auf der Homepage vom LinuxTag.