News : Neuer Mobile Sempron 3000+ von AMD

, 8 Kommentare

Heute hat AMD den Sempron 3000+ für das Mobile-Segment vorgestellt. Der Prozessor ist für kleine und leichte Notebooks vorgesehen und unterstützt Enhanced Virus Protection (EVP), welche das NX-Bit nutzt und im Zusammenspiel mit Windows XP und dem Service Pack 2 einen verbesserten Schutz vor bestimmten Viren und Trojanern bietet.

Der Prozessor basiert auf den in 90 nm gefertigten „Sonora“-Kern, ist mit 1,8 GHz getaktet und verfügt über einen 128 KB großen L2-Cache. Die 64 Bit Erweiterungen sind allerdings deaktiviert. Des Weiteren unterstützt dieser Prozessor AMDs Stromsparende Technologie PowerNow!, welche im Desktop-Segement auf die Bezeichnung Cool'n'Quiet hört.

Der Sempron 3000+ ist ab sofort verfügbar. Der Listenpreis beträgt 134 US-Dollar bei einer Abnahme von 1000 Stück. Erste Notebooks, die diesen Prozessor verwenden, sollen in kürze von Packard Bell und Gericom vorgestellt werden, aber auch Acer, Epson, Fujitsu Siemens und Sharp wollen den Prozessor einsetzen.