News : T-Online und T-Com besiegeln Verschmelzung

, 6 Kommentare

Dem Wieder-Zusammenschluss von T-Online und der Deutschen Telekom steht nun nichts mehr im Wege: Beide Unternehmen unterzeichneten die Grundsatzvereinbarung sich zu einer Gesellschaft zu vereinen, „um Markt- und Innovationsführerschaft zu sichern“.

Auch ein Stichtag, zu dem der Unterschied zwischen T-Com und T-Online verschwinden wird, steht schon fest - zum 1. Januar 2005 soll die Fusion getätigt sein. Bis dahin sollen noch Details, wie z.B. das Umtauschverhältnis der Aktien, ausgehandelt werden. Das ehemals von T-Online gemanagte und verwaltete Geschäft soll aber auch künftig unabhängig arbeiten. Auch die Gewinn- und Verlustverantwortung soll von beiden Sparten weiterhin eigenständig geführt werden. Da Internet- und Festnetzgeschäft jetzt wieder aus einer Hand kommen, bleibt jedoch abzuwarten inwiefern der Konkurrenzkampf auf dem Markt dadurch eingeschränkt werden wird.