News : TDK mit neuer Schutzschicht für Datenträger und LCDs

, 19 Kommentare

TDK hat bereits vor über einem Jahr besonders kratzfeste DVDs vorgestellt, die laut einiger Tests sogar einem Härtetest mit Stahlwolle standhielten. Mit der nun präsentirten, noch härteren Schicht geht man noch einen Schritt weiter.

Das Unternehmen hat nun eine neue Schicht entwickelt, die nicht nur für DVDs, sondern auch für Blu-ray-Disks oder die Displays von Handys oder PDAs verwendet werden kann. Besonders die Blu-ray-Disk kann von einer solchen Entwicklung profitieren, denn die Verwendung eines Caddys bei Medien mit derart hoher Datendichte könnte dadurch vermieden werden. Bisher war kein Medium, welches einen Caddy benötigte, ein kommerzieller Erfolg.

Laut TDK hat die einzige Person, die es geschafft hat, eine neuartig beschichtete DVD zu beschädigen, dafür ein Schweizer Taschenmesser benutzt. Wie schon beim Vorgänger kommt auch bei dieser Schicht das sogenannte „Spin-Coating“ Verfahren zum Einsatz.

Details zur Markteinführung sind leider noch nicht bekannt.