9/27 Pentium 4 Extreme Edition 3,46 GHz im Test : Intel 925XE und 1066 MHz FSB

, 18 Kommentare

System

Winstone 2004

  • Anwendung: Business Winstone 2004 1.0.1

  • Offizielle Website: Veritest

  • Download: - (Entwicklung eingestellt)

    • Kostenpunkt: -

  • Was benchen wir?

    • Buisness Winstone 2004 ist ein Systembenchmark, der ein ganzes Arsenal an gängigen Programmen zur Bewertung der Office-Leistung einsetzt. Zum Einsatz kommen:

      • Microsoft Access 2002 SP-2
      • Microsoft Excel 2002 SP-2
      • Microsoft FrontPage 2002 SP-2
      • Microsoft Outlook 2002 SP-2
      • Microsoft PowerPoint 2002 SP-2
      • Microsoft Project 2002
      • Microsoft Word 2002 SP-2
      • WinZip 8.1 SR-1
      • Norton AntiVirus Professional Edition 2003

      Als Ergebnis ergibt sich eine Zahl, die die Leistung des jeweiligen Systems in Relation zur Basis-Plattform stellt. Diese besteht aus einem 1,0-GHz-Intel Pentium III mit 256 kB Level-2-Cache, 256 MB Arbeitsspeicher und einer 64-MB-GeForce 256-Grafikkarte. Als Festplatte diente Seagates Barracuda ST330630A mit 28.6 GB. Dieses System erreicht vereinbarungsgemäß 10 Punkte. Erreicht ein Rechner 20 Punkte in diesem Test, so ist dieser doppelt so schnell wie das Referenz-System.


Business Winstone 2004
Angaben in Punkten
    • A64 FX-55 (2,6 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      26,2
    • A64 4000+ (2,4 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      25,3
    • A64 FX-53 (2,4 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      25,3
    • A64 3800+ (2,4 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      25,0
    • P4 EE 3,46 GHz (FSB1066) DDR2-533 CL4
      24,2
    • P4 EE 3,46 GHz (FSB1066) DDR2-533 CL3
      24,2
    • A64 3500+ (2,2 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      23,8
    • P4 560 (3,6 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      23,7
    • P4 EE 3,40 GHz (FSB800) DDR2-533 CL4
      23,6
    • A64 3200+ (2,0 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      22,8
    • P4 550 (3,4 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      22,7
    • P4 540 (3,2 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      22,2
    • A64 3000+ (1,8 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      21,6
    • P4 530 (3,0 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      21,6
    • P4 520 (2,8 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      20,7
Business Winstone Multi-Threading-Spezial-Tests
  • Anwendung: Multimedia Content Creation Winstone 2004 1.0.1

  • Offizielle Website: Veritest

  • Download: - (Entwicklung eingestellt)

    • Kostenpunkt: -

  • Was benchen wir?

    • Buisness Winstone 2004 ist ein Systembenchmark, der ein ganzes Arsenal an gängigen Programmen zur Bewertung der Office-Leistung einsetzt. Zum Einsatz kommen:

      • Adobe Photoshop 7.0.1
      • Adobe Premiere 6.50
      • Macromedia Director MX 9.0
      • Macromedia Dreamweaver MX 6.1
      • Microsoft Windows Media Encoder 9 Build 2980
      • NewTek's LightWave 3D 7.5b
      • Steinberg WaveLab 4.0f

      Als Ergebnis ergibt sich eine Zahl, die die Leistung des jeweiligen Systems in Relation zur Basis-Plattform stellt. Diese besteht aus einem 1,0-GHz-Intel Pentium III mit 256 kB Level-2-Cache, 256 MB Arbeitsspeicher und einer 64-MB-GeForce 256-Grafikkarte. Als Festplatte diente Seagates Barracuda ST330630A mit 28.6 GB. Dieses System erreicht vereinbarungsgemäß 10 Punkte. Erreicht ein Rechner 20 Punkte in diesem Test, so ist dieser doppelt so schnell wie das Referenz-System.


Content Creation Winstone 2004
Angaben in Punkten
    • A64 FX-55 (2,6 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      34,8
    • A64 4000+ (2,4 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      33,7
    • A64 FX-53 (2,4 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      33,7
    • A64 3800+ (2,4 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      33,2
    • P4 EE 3,46 GHz (FSB1066) DDR2-533 CL3
      32,3
    • P4 560 (3,6 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      32,2
    • P4 EE 3,46 GHz (FSB1066) DDR2-533 CL4
      32,2
    • P4 EE 3,40 GHz (FSB800) DDR2-533 CL4
      31,4
    • A64 3500+ (2,2 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      31,1
    • P4 550 (3,4 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      30,6
    • P4 540 (3,2 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      29,3
    • A64 3200+ (2,0 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      29,0
    • P4 530 (3,0 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      27,8
    • A64 3000+ (1,8 GHz, HT1000) DDR400 CL2
      26,8
    • P4 520 (2,8 GHz, FSB800) DDR2-533 CL4
      26,4

Auf der nächsten Seite: SYSmark2004