News : T-Com: kostenloser Wechsel auf DSL 3000

, 62 Kommentare

Auf dem Markt der Breitband-Internetanschluss-Anbieter ist derzeit einiges los. Spätestens seit rund einem Monat steht eines fest: Um Kunden zu werben, müssen besondere Aktionen her. Das hat man jetzt auch bei der T-Com erkannt und bietet dem geneigten Kunden ab sofort den kostenlosen Wechsel auf T-DSL 3000 an.

Dabei verspricht die Tochter des Bonner Hauptkonzerns Einsparungen von bis zu 80 Euro. Die Aktion läuft allerdings nur noch bis Ende dieses Monats. Die normaler Weise anfallenden 49,95 Euro Wechselentgelte fallen bei der Online-Bestellung derzeit nicht an - zudem wird dem Kunden ein Betrag in höhe von 30 Euro gutgeschrieben.

Für T-DSL 3000 mit 3072 KBit/s Down- und 384 KBit/s Upstream bezahlt man somit derzeit 24,99 Euro - das konventionelle T-DSL 1000 kostet dagegen 16,99 Euro. Wer noch eine Flatrate für die 3000er-Variante bestellen will, der surft in den ersten drei Monaten insgesamt um jeweils 10 Euro günstiger. Der T-DSL 3000-Anschluss kann indes weiter wie gewohnt auch über andere Internet-Service-Provider benutzt werden.

Bleibt zu bemerken, dass der Umstieg auf T-DSL 2000 weiterhin kostenlos bleibt. Seit November spendiert der „Pinke Riese“ dazu auch noch einen WLAN-Router.