21/23 nVidia SLI im Test : Grafikpracht durch Grafikkraft

, 58 Kommentare

Ranking

Auf unser Ranking wollen wir auch dieses Mal nicht verzichten, allerdings haben wir es erweitert. Zum einen ist die Auflösung 1600x1200 hinzu gekommen, zum anderen wird das AA/AF-Ranking in allen drei Auflösungen gebildet.

Performancerating 1024x768
Angaben in Prozent
    • nVidia GeForce 6800 Ultra SLI
      95,9
    • nVidia GeForce 6800 GT SLI
      94,3
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      91,8
    • nVidia GeForce 6800 GT
      89,8
    • nVidia GeForce 6800 SLI
      89,1
    • nVidia GeForce 6600 GT SLI
      86,2
    • nVidia GeForce 6800
      82,3
    • nVidia GeForce 6600 GT
      81,2
Performancerating 1280x1024
Angaben in Prozent
    • nVidia GeForce 6800 Ultra SLI
      98,3
    • nVidia GeForce 6800 GT SLI
      96,0
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      89,6
    • nVidia GeForce 6800 SLI
      87,5
    • nVidia GeForce 6800 GT
      86,0
    • nVidia GeForce 6600 GT SLI
      83,1
    • nVidia GeForce 6800
      72,8
    • nVidia GeForce 6600 GT
      71,3
Performancerating 1600x1200
Angaben in Prozent
    • nVidia GeForce 6800 Ultra SLI
      99,2
    • nVidia GeForce 6800 GT SLI
      95,9
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      85,4
    • nVidia GeForce 6800 SLI
      84,3
    • nVidia GeForce 6800 GT
      80,0
    • nVidia GeForce 6600 GT SLI
      79,0
    • nVidia GeForce 6800
      63,9
    • nVidia GeForce 6600 GT
      61,2

Auch hier wird deutlich, dass sich die beiden 6600 GT nicht gegen eine 6800 GT durchsetzen können. In der TFT-Auflösung von 1280x1024 ist die 6800 GT rund drei Prozent schneller. Kommt dann noch Filtering zum Einsatz, wird der Abstand noch deutlicher. Das Rating wird durch die Tatsache, dass einige Anwendungen noch keinen Vorteil aus SLI ziehen konnten, beeinträchtigt. Allerdings bleibt es somit praxisnah.

Performance AA & AF 1024x768
Angaben in Prozent
    • nVidia GeForce 6800 Ultra SLI
      98,4
    • nVidia GeForce 6800 GT SLI
      95,5
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      86,8
    • nVidia GeForce 6800 SLI
      86,4
    • nVidia GeForce 6800 GT
      82,9
    • nVidia GeForce 6600 GT SLI
      74,0
    • nVidia GeForce 6800
      70,3
    • nVidia GeForce 6600 GT
      64,2
Performance AA & AF 1280x1024
Angaben in Prozent
    • nVidia GeForce 6800 Ultra SLI
      99,3
    • nVidia GeForce 6800 GT SLI
      95,4
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      84,2
    • nVidia GeForce 6800 SLI
      83,9
    • nVidia GeForce 6800 GT
      79,2
    • nVidia GeForce 6600 GT SLI
      72,6
    • nVidia GeForce 6800
      61,6
    • nVidia GeForce 6600 GT
      54,1
Performance AA & AF 1600x1200
Angaben in Prozent
    • nVidia GeForce 6800 Ultra SLI
      100,0
    • nVidia GeForce 6800 GT SLI
      95,1
    • nVidia GeForce 6800 SLI
      77,1
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      76,1
    • nVidia GeForce 6800 GT
      69,6
    • nVidia GeForce 6600 GT SLI
      54,1
    • nVidia GeForce 6800
      50,7
    • nVidia GeForce 6600 GT
      38,5

Unter Zuhilfenahme von AF und AA wird auch die Legitimation eines SLI-Verbandes aus zwei 6800-Karten in Frage gestellt. Eine einzelne 6800 Ultra ist praktisch durchweg schneller und (sofern sie denn verfügbar ist) günstiger.

Auf der nächsten Seite: Lautstärke, Stromverbrauch, Temperaturen