News : USB-Speicher ohne PC unterwegs kopieren

, 17 Kommentare

Sharkoon hat mit der USB Link Bridge ein neues, handliches Gerät vorgestellt, mit dem USB-Speichermedien direkt und ohne Umweg über den PC kopiert werden können. Hierzu verfügt das Gerät über eine Technologie, die die Host Funktion des Rechners simuliert und ermöglicht so den direkten Datentransfer zwischen zwei angeschlossenen USB-Geräten.

Diese müssen allerdings vom Betriebssystem als Wechseldatenträger erkannt werden, wie etwa USB-Sticks, MP3-Player, Digitalkameras, Card Reader oder externe USB-Festplatten.

Die Sharkoon USB Link Bridge kommt im schwarz-silbernen Design mit den kompakten Maßen von 58x74x17mm (BxHxT) daher. Zugunsten der Mobilität erfolgt die Energieversorgung unabhängig vom Stromnetz über Batterien. Sie verfügt über eine Power-Taste zur Aktivierung des Geräts und des Datentransfers, zwei USB-Anschlüsse für Quell- und Zielgerät, drei LEDs zur Statusanzeige aller involvierten Geräte und eine Reset-Taste. Mit einem weiteren Schalter kann der Kopiermodus ausgewählt werden: Der Anwender entscheidet, ob alle Dateien des Quellgerätes oder nur diejenigen im Hauptverzeichnis kopiert werden sollen. Die Sharkoon USB Link Bridge unterstützt USB 1.x und USB 2.0, im Lieferumfang sind Handbuch und drei Batterien Typ AAA 1,5V enthalten.

Sharkoon USB Link Bridge
Sharkoon USB Link Bridge

Die Sharkoon USB Link Bridge ist für einen empfohlenen Verkaufspreis von 29,90 Euro ab sofort im Handel erhältlich.