News : Anti-Spyware-Tool von Microsoft am 6. Januar?

, 35 Kommentare

Ein Anti-Spyware-Tool von Microsoft mag für den einen oder anderen Leser sicherlich wie blanker Hohn klingen. Am 6. Januar 2005 soll ein neues Programm unter dem Codenamen „Atlanta“ treu nach dem Motto „it's new, it's fresh, and it's all good“ in den Betatest gehen.

Viel mehr ist vorab zu dem Programm auch nicht bekannt. Gerüchte über ein Anti-Spyware-Tool von Microsoft kursieren aber schon länger. Die Oberfläche wirkt wie eine Mischung aus Ad-Aware und Spybot Search & Destroy, zwei der derzeit wohl besten Spyware-Vernichter auf dem Markt. Und genau mit diesen beiden soll das neue Programm von Microsoft konkurrieren. Ob am 6. Januar ein offener Betatest ansteht oder ob nur registrierte User zum Zuge kommen ist derzeit noch unklar. In der Releaseliste von Microsoft für das Jahr 2005 taucht ein Anti-Spyware-Programm bereits auf, nur ist dort kein Datum angegeben.

Setup | Quelle: Neowin
Setup | Quelle: Neowin
Install | Quelle: Neowin
Install | Quelle: Neowin
Startbildschirm | Quelle: Neowin
Startbildschirm | Quelle: Neowin
Scan | Quelle: Neowin
Scan | Quelle: Neowin