News : ATI kündigt X800 XT für den Macintosh an

, 11 Kommentare

In einer aktuellen Pressemitteilung kündigt der kanadische Chiphersteller ATI Technologies die Radeon X800 XT nun auch in der Mac-Edition an. Dabei handelt es sich um eine Ein-Slot-Lösung mit einem Dual-Link-DVI- sowie einem ADC-Port. Auch Apples 30-Zoll-Displays werden unterstützt.

Und auch sonst steht die Macintosh-Variante der PC-Version in nichts nach: 16 Pixel-Pipelines, sechs Vertex-Pipelines sowie 256 MByte an GDDR3-Speicher zählen zum Standardrepertoire der Pixelschleuder. Die Grafikkarte ist laut ATi ab sofort für einen empfohlenen Preis von 499 US-Dollar verfügbar.