News : Fujitsu-Siemens bringt Sonoma-Lifebook

, 14 Kommentare

Fujitsu Siemens Computers hat heute zeitgleich mit der offiziellen Ankündigung der neuesten Intel Centrino Mobiltechnologie und der Intel 915 Chipsatz Familie das neue „Lifebook E8020 “vorgestellt, welches die bislang unter dem Codenamen „Sonoma“ bekannten Technologien integriert. Das E8020 ist damit auch der Nachfolger des bisherigen E8010.

Über die Highlights der neuen Intel Technologie hinaus bietet das Lifebook E8020 alle klassischen Schnittstellen, einen PC Card Slot sowie einen separaten Express Card Slot. Ferner ist das ab sofort erhältliche Notebook mit einer ATi Mobility Radeon X600 Grafikkarte und einem 15.1 Zoll TFT-SXGA+ Display bestückt.

Lifebook
Lifebook

Erste Kundenlieferungen des Lifebook E8020 mit dem Intel 915PM Chipsatz sind für Ende des nächsten Monats geplant. Ab Mai 2005 wird das Notebook dann auch mit dem Intel 915GM Chipset mit integrierter Grafik (Intel Graphics Media Accelerator 900) und wahlweise einem 15.1 Zoll TFT-XGA oder 15.1 Zoll TFT-SXGA+ Display erhältlich sein. Ab diesem Zeitpunkt werden auch weitere Notebook-Serien mit der neuen Intel Chipset-Familie lieferbar sein. Die Preise werden sich, wie beim Vorgängermodel,l je nach Ausstattung zwischen 1800 Euro und circa 2500 Euro einpendeln.