News : NEC: HD-DVD-Laufwerk auf der CeBIT

, 31 Kommentare

Das Unternehmen NEC hat angekündigt, zur IFA im September erste HD-DVD-Laufwerke in den Handel zu bringen. Nach den Angaben des Herstellers sind die Laufwerke durch die Verwendung des High Density (HD) Standard in der Lage, einschichtige HD-DVDs mit 20 GB sowie auch zweischichtige mit 30 GB zu lesen.

Realisiert wird das Unterbringen solch riesiger Speicherkapazitäten auf einem DVD-Rohling durch die Verwendung eines neuen Lasertypes. Der verwendete blaue Laser besitzt im Verhältnis zu dem altbekannten roten Laser eine kürzere Wellenlänge. Somit ist man in der Lage, größere Datenmengen auf eine DVD zu pressen. Des Weiteren verfügt dieses DVD-Laufwerk über einen speziellen „3-in-1-Lesekopf“. Dieser arbeitet mit drei unterschiedlichen Wellenlängen und kann somit von CDs, DVDs und den neuen HD-DVDs lesen.

Der Preis für das Gerät soll bei rund 500 Euro liegen. Erstmals zu sehen gibt es das Laufwerk bei der Computermesse CeBIT in Hannover. Ein erster HD-DVD Brenner soll dann im Dezember folgen.

NEC HD-DVD Laufwerk
NEC HD-DVD Laufwerk