News : Matrox bringt neue Millennium P650 PCIe

, 47 Kommentare

Matrox Millennium - früher ein Synonym für die besten Grafikkarten die es für einen PC zu kaufen gab, heute leider nur noch ein Abklatsch dessen. Nun konzentriert man sich einzig und allein auf den professionellen Markt und stellt die neue Millennium P650 PCIe vor.

Die neue Grafikkarte verfügt über über eine PCI-Express-Schnittstelle und ist damit nach der Parhelia APVe das zweite Modelle, welches nicht mehr auf AGP setzt. Die neue Matrox Millennium setzt auf 128 MB Grafikspeicher und Matrox DualHead, welches erlaubt, zwei digitale bzw. analoge Displays anzuschließen. Diese werden dann bis zu einer Auflösung von 1920 x 1200, bei analogem Anschluß bis 1920 x 1440 unterstützt. Wird nur ein Ausgang angesteuert liegt die maximale Auflösung bei 2048 x 1536.

Matrox Millennium P650 PCIe
Matrox Millennium P650 PCIe
Matrox Millennium P650 PCIe
Matrox Millennium P650 PCIe

Die Matrox Millennium P650 PCIe wird ab April 2005 für 249 US-Dollar in den Handel kommen.