News : nVidia sponsort CPL World Tour

, 2 Kommentare

nVidia und die Cyberathlete Professional League (CPL) gaben heute bekannt, dass nVidia die diesjährige CPL World Tour mit einer Million US-Dollar sponsort. Die Tour mit den bisher höchsten Bargeldpreisen wird in zehn internationalen Städten stattfinden und soll die weltbesten PC-Spieler und Computer-Enthusiasten zusammenbringen.

Die $1,000,000 CPL World Tour wird am 10. Februar in Istanbul, Türkei, starten und wird dann im Laufe des Jahres große Städte in Europa, Asien, Südamerika und Nordamerika besuchen.

Das Sponsoring bringt sowohl für CPL als auch für Nvidia einen großen Nutzen. Nvidia kann öffentlich seine Unterstützung für die Gemeinschaft der PC-Spieler als auch für die Spieler zeigen, die sich durch exzellente Leistung im Spiel ausgezeichnet haben. Die Teilnahme an der CPL World Tour rundet Nvidias Marketing-Aktivitäten ab und ermöglicht es uns, ein großes internationales Spieler-Publikum zu erreichen, dass auf der Suche nach der Technologie mit der besten Performance ist. Wir gratulieren der CPL für ihren Einsatz, den Sport der Spiele-Wettkämpfe in einer so unterhaltsamen und hochprofessionellen Art und Weise zu unterstützen.

nVidia wird bei allen Haupt-Events vertreten sein und seine jüngsten Technologien zeigen. Jeder bei den Turnieren eingesetzte PC wird mit einer GeForce 6800 ausgestattet. nVidia unterstützt bei ausgewählten Stopps auch die Turniere rund um Day of Defeat und Warcraft 3.

NVIDIA war für die CPL ein wunderbarer Partner. Die anhaltende Unterstützung hat aus ausgereiften professionellem Gaming ein echtes Sport-Event werden lassen. Teilnehmer der CPL verlangen höchstperformante Hardware. NVIDIA hat sie ausnahmslos zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns diese Partnerschaft mit der kommenden World Tour fortzusetzen.