News : Premiere: Mozilla schlägt Internet Explorer

, 177 Kommentare

Im ersten Monat des Jahres 2005 konnte der Firefox seinen Aufwärtstrend weiter fortsetzen. Zum Abschluss des Monats Januar 2005 surften 42,95 Prozent der CB-Leserschaft mit Firefox. Der Internet Explorer liegt mit 45,57 Prozent in greifbarer Nähe.

Browser-Marktanteile (CB.de)
Angaben in Prozent
    • Gecko (Mozilla)
      46,14
    • Internet Explorer
      45,57
    • Opera
      6,01
    • KHTML/Webcore
      0,57

Zusammen überrumpelt die Mozilla-Familie, bestehend aus dem ursprünglichen Mozilla, welcher es auf 3,19 Prozent gebracht hat, und Firefox mit zusammen 46,14 Prozent die Internet Explorer-Familie um ein gutes halbes Prozent. Den Siegeszug vom Firefox in den letzten drei Jahren haben wir noch einmal in einem Diagramm dargestellt.

Firefox-Marktanteile (CB.de)
Angaben in Prozent
    • Januar 2005
      42,95
    • Dezember 2004
      40,60
    • November 2004
      38,12
    • Oktober 2004
      36,54
    • September 2004
      34,21
    • August 2004
      32,62
    • Juli 2004
      29,25
    • Juni 2004
      26,20
    • Mai 2004
      24,47
    • April 2004
      21,27
    • Januar 2004
      14,51
    • Oktober 2003
      9,80
    • Juli 2003
      7,57
    • April 2003
      4,69
    • Januar 2003
      4,16
    • Oktober 2002
      2,68
    • Juli 2002
      2,04
    • April 2002
      0,88
    • Januar 2002
      0,79

Downloads

  • Mozilla Firefox

    4,5 Sterne

    Quelloffener Browser der gemeinnützigen Mozilla Foundation, zahlreiche Erweiterungen verfügbar.

    • Version 50.0.2 Deutsch
    • Version 51.0 Beta 6 Deutsch
    • +2 weitere