News : 1&1: DSL-Flatrate ab 6,99 Euro pro Monat

, 70 Kommentare

Mit einer Preisoffensive will die 1&1 Internet AG die Flatrate zum neuen Standard für Telefon- und Internet-Nutzer machen. Die neue 1&1 City-Flat zum Preis von 6,99 Euro pro Monat für alle DSL-Geschwindigkeiten ist in 22 deutschen Großstädten verfügbar.

In vielen weiteren Anschlussbereichen ist die 1&1 Deutschland-Flat für 9,99 Euro pro Monat erhältlich. Die beiden Flatrate-Tarife sind ohne Einschränkung nutzbar – sie sollen weder durch Geschwindigkeitsreduzierungen noch durch Portdrosselung eingeschränkt werden. Dort, wo keine der beiden Flatrates verfügbar ist, gibt es den Tarif 1&1 DSL Comfort mit 5.000 MB Freivolumen für 9,99 Euro, was jedoch wohl nur für eine kleinere Kundenzahl interessant ist. Ohne Einfluss auf den Flatrate-Preis bleibt künftig die gewählte Anschluss-Geschwindigkeit. Erstmals wird bei dem mit über einer Million Kundenverträgen zweitgrößten deutschen DSL-Anbieter der Flatrate-Preis damit nicht mehr durch Leitungsgeschwindigkeit oder Surfverhalten bestimmt. Neu ist auch eine optionale Phone-Flat für Privatkunden, über die rund um die Uhr für 0,- Cent pro Minute Orts- und Ferngespräche in das deutsche Festnetz geführt werden können. Der Preis für die Phone-Flat beträgt 9,99 Euro im Monat.

Durch unsere große Basis von über einer Millionen DSL-Kunden können wir in allen Regionen besonders günstige DSL-Tarife kalkulieren. Unsere Kunden profitieren damit doppelt durch günstige Telefontarife und eine der preiswertesten Flatrates an ihrem Wohnort.

Andreas Gauger, Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG

Sowohl in den Flatrates als auch dem Comfort-Tarif ist die auf der CeBIT2005 erstmals vorgestellte DSL-Telefonie bereits enthalten. Vorhandene Telefone werden dazu an die von 1&1 gelieferte Surf & Phone-Box eingesteckt. Der Minutenpreis für Orts- und Ferngespräche in das deutsche Festnetz beträgt ohne Phone-Flat rund um die Uhr ein Cent pro Minute, Auslandsgespräche beispielsweise in die USA kosten 1,9 Cent/Minute, Gespräche zu anderen 1&1-Nutzern sind kostenfrei. Für alle, die besonders gern telefonieren, bietet sich dann aber die 1&1 Phone-Flat zum Telefonieren an. Für eine Pauschale von 9,99 Euro sind hier beliebig viele Gespräche in das deutsche Festnetz enthalten. Die 1&1 Phone FLAT ist optional zu allen 1&1 DSL-Tarifen erhältlich, z. B. in Verbindung mit der 1&1 City-FLAT für insgesamt 16,98 Euro pro Monat.