News : Avalon und Indigo als Preview erhältlich

, 25 Kommentare

Anfang Februar berichteten wir über die geplante Veröffentlichung von Teilen des kommenden Windows Betriebssystems Codename „Longhorn“. So sind nun das Grafik-Subsystem „Avalon“ und das Kommunikations-Subsystem „Indigo“ gebündelt als ein Community Technology Preview für jederman erhältlich.

Die später auch offiziell für Windows XP und Windows Server 2003 erhältlichen Teile sollen den Entwicklern einen frühen Einblick in die kommenden Technologien geben. Zusätzlich erwartet sich Microsoft ein größeres Feedback von der Bereitstellung für die breite Öffentlichkeit.

Um mit den beiden Technologien zu experimentieren, wird das Februar Community Technology Preview des Visual Studio 2005 vorausgesetzt. Dieses ist ebenfalls für jederman im Visual Studio 2005 Developer Center kostenlos erhältlich. Testwilligen stellt Microsoft auch verschiedene Newsgroups zur Verfügung, um sich mit Programmierern und Entwicklern austauschen zu können.

Der etwa 450 Megabyte große Windows Installer kann direkt im Microsoft Download Center bezogen werden. Weiterhin seien den Nutzern auch die Release Notes ans Herz gelegt.