News : CeBIT05: Neun Mal SLI für AMD und Intel

, 26 Kommentare

Nachdem SLI-Platinen für AMD von Asus, Gigabyte und MSI bereits länger vorgestellt oder bereits erhältlich sind, zeigen nun auch die Hersteller Abit, Albatron und EPoX lauffähige Boards auf ihrem Messestand.

Während Albatron bereits auf ein neues Design ohne den klassischen „SLI-Switch“zwischen den PCIe-Slots setzt und die Platine aus – nach eigenen Angaben – Kostengründen um überflüssige PCI-Slots beseitigt und somit in einem kleineren Format fertigen kann, durften wir bei EPoX ein lauffähiges Board mit massiver passiver und somit lautloser Chipsatzkühlung bewundern. Das am Stand ausgestellte Board verfügte allerdings über eine aktive Kühlung. Das von Abit gezeigte Board besitzt wie die meisten derzeit präsentierten High-End-Platinen eine aktive Kühlung auf Höhe der ATX-Blende.

Albatron SLI-Board für AMD
Albatron SLI-Board für AMD
Abit SLI-Board für AMD
Abit SLI-Board für AMD
EPoX SLI-Board für AMD
EPoX SLI-Board für AMD
EPoX SLI-Board für AMD
EPoX SLI-Board für AMD

Bei Abit, Asus, Biostar, Gigabyte, MSI und EPoX gab es darüber hinaus erste nForce 4-Platinen für Intel-Prozessoren zu sehen, die auf der nForce 4 Intel Edition beruhen und im April offiziell vorgestellt werden sollen.

Abit SLI-Board für Intel
Abit SLI-Board für Intel
EPoX SLI-Board für Intel
EPoX SLI-Board für Intel
Asus SLI-Board für Intel
Asus SLI-Board für Intel
MSI SLI-Board für Intel
MSI SLI-Board für Intel
Gigabyte SLI-Board für Intel
Gigabyte SLI-Board für Intel
Biostar SLI-Board für Intel
Biostar SLI-Board für Intel