News : CeBIT05: VIA zeigt mITX-Board für zwei CPUs

, 7 Kommentare

Entgegen den Versuchungen von Intel und AMD, immer mehr Rechenkraft durch die Verbindung mehrerer Cores auf einer CPU zu erreichen, stellte VIA auf der diesjährigen CeBIT mit dem ersten Dual-CPU-mITX-Mainboard einen alternativen Weg vor, Platz zu sparen und Geschwindigkeit zu gewinnen.

Das nur 15 x 15 cm große Mainboard fasst zwei VIA Eden-N-Prozessoren mit jeweils einem GHz Takt. Zusätzlich bietet es Dual Gigabit-Ethernet und eine integrierte 2D/3D-Grafikeinheit auf Basis der UniChrome Pro. Das wirklich Besondere an der VIA-Platine ist aber, dass zwei der Mini-ITX-Mainboards in ein 1U-Gehäuse passen. In einen vollständig bestückten Rack passen dann 168 der Prozessoren hinein, die zusammen nur etwa 2,5 kW Strom verbrauchen.

Tiefe eines 5U-Gehäuses
Tiefe eines 5U-Gehäuses
VIA mITX-Mainboard
VIA mITX-Mainboard
VIA mITX-Mainboard (2)
VIA mITX-Mainboard (2)
VIAs Board in einem 5U-Gehäuse
VIAs Board in einem 5U-Gehäuse
VIAs Board in einem 5U-Gehäuse (2)
VIAs Board in einem 5U-Gehäuse (2)

Bei einem Aufbau mit 5U-Gehäusen lassen sich sogar 16 Prozessoren in einem Gehäuse unterbringen und ganze 256 in einem 42U-Rack.