News : Neues LC-Display von Asus

, 19 Kommentare

Auf der CeBIT 2005 präsentiert Asus erstmals seine neuen Flachbildschirme mit dem Produktnamen Aristo. Die 17 Zoll-SXGA-Monitore (1280 x 1024) bieten bei Blickwinkeln von 140° eine maximale Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter und unterstützen sowohl DVI-I- als auch D-Sub-Signale.

Dank 16 Millisekunden Reaktionszeit und einem Kontrastverhältnis von 500:1 dürften die Bildschirme für jeden Einsatz geeignet sein. Als besonderen Kundenservice garantiert Asus durch das „Zero Bright Dot“-Zertifikat eine Bildwiedergabe frei von hellen Pixelfehlern: Sollte auch nur ein heller Pixelfehler innerhalb von drei Monaten nach Kauf des Monitors auftreten, gewährt der Asus-Service seinen Kunden einmalig das Recht, das Display ohne Aufpreis auszutauschen. Nach dem Ablauf der ersten 3 Monate gelten die allgemeinen Garantiebestimmungen.

Asus LCD Monitor Aristo PM 17T
Asus LCD Monitor Aristo PM 17T

Das Display misst samt Fuß 390 x 414 x 176 mm bei einem Gewicht von 4,4 kg. Der Aristo PM 17T kommt mit einer dreijährige Pick-Up & Return Garantie daher und ist ab Mitte März über die Asus Vertragspartner zu beziehen. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 299 Euro.