News : OCZ stellt DDR600 vor

, 15 Kommentare

Knapp ein Jahr nach der Ankündigung erster DDR600-Riegel durch OCZ auf der CeBIT in Hannover gab der Hersteller nun die Markteinführung der PC4800-Module bekannt. Der Speicher taktet mit 300 MHz und erlaubt Latenzen von 2,5-4-4-10 bei 2,85 Volt.

Maximal verkraftet der unter der Bezeichnung OCZ EL DDR PC-4800 Platinum vertriebene und als einzelnes 512-MB-Modul sowie als 1-GB-Dual-Channel-Paket erhältliche Arbeitsspeicher 3,0 Volt.

OCZ PC4800 Platinum
OCZ PC4800 Platinum

Bei Geizhals.at sind indes bereits DDR600-Module von A-DATA und G.Skill gelistet.