8/20 Neue Chipsätze für den Sockel 939 im Test : ATi vs. nVidia vs. VIA

, 36 Kommentare

Synthetische Benchmarks

3DMark2001SE

Den Anfang unserer Benchmarkreihe sollen Tests aus dem Hause Futuremark machen. Hierzu zählen wir bei diesem Benchmarkparcours die 3DMarks der Versionen 2001, 03 und 05 sowie den PCMark der Version 2004.

3DMark2001SE

  • Offizielle Website: Futuremark.com

  • Download: ComputerBase
    • Kostenpunkt: kostenlos

  • Was benchen wir?
    • Durchlauf des Benchmarks unter "Default"-Settings
    • Besondere Einstellungen: Update auf Version 330.
3DMark2001SE
Angaben in Punkten
    • K8T800 Pro (A8V Deluxe)
      25.094
    • nForce 3 Ultra (K8N Neo2-54G)
      24.685
    • K8T890 (Referenz)
      24.555
    • nForce 4 SLI (A8N SLI)
      24.193
    • Radeon XPress 200 (Referenz)
      24.106

3DMark03

3DMark03

  • Offizielle Website: Futuremark.com

  • Download: ComputerBase
    • Kostenpunkt: kostenlos

  • Was benchen wir?
    • Durchlauf des Benchmarks unter "Default"-Settings
    • Besondere Einstellungen: Update auf Version 340.
3DMark03
Angaben in Punkten
    • nForce 4 SLI (A8N SLI)
      11.859
    • K8T800 Pro (A8V Deluxe)
      11.847
    • Radeon XPress 200 (Referenz)
      11.754
    • nForce 3 Ultra (K8N Neo2-54G)
      11.721
    • K8T890 (Referenz)
      11.707

3DMark05

3DMark05

  • Offizielle Website: Futuremark.com

  • Download: ComputerBase
    • Kostenpunkt: kostenlos

  • Was benchen wir?
    • Durchlauf des Benchmarks unter "Default"-Settings mit Build 110
    • Besondere Einstellungen: Drei Durchläufe wie von FutureMark empfohlen
3DMark05
Angaben in Punkten
    • nForce 4 SLI (A8N SLI)
      5.542
    • K8T800 Pro (A8V Deluxe)
      5.516
    • K8T890 (Referenz)
      5.490
    • nForce 3 Ultra (K8N Neo2-54G)
      5.483
    • Radeon XPress 200 (Referenz)
      5.467

Auf der nächsten Seite: Aquamark 3