News : Auch AOpen mit 512-MB-GeForce

, 21 Kommentare

Unseren Informationen zufolge wird mit AOpen schon in Kürze ein weiterer Hersteller eine GeForce 6800 Ultra für den PCI Express-Bus vorstellen, die in der von nVidia zur CeBIT 2005 präsentierten Version mit 512 Megabyte DDR3-Speicher daher kommt.

Die auf die Bezeichnung AOpen Aeolus 6800Ultra-DVD512 getaufte Karte taktet auf dem Chip mit den von einer 6800 Ultra gewohnten 400 MHz, begnügt sich in Sachen Speicher jedoch mit den von nVidia vorgeschriebenen 525 MHz (1050 MHz DDR), die den Stromverbrauch gegenüber der mit 256 MB bestückten Standardvariante mit 550 MHz (1100 MHz DDR) im Zaum zu halten.

AOpen Aeolus 6800 Ultra DVD512
AOpen Aeolus 6800 Ultra DVD512

Die AOpen Aeolus 6800 Ultra DVD512 verfügt über zwei DVI- und einen TV-Ausgang und wird mit einem HTDV-Kabel, zwei DVI-zu-DSub-Adaptern und den Spielen SpellForce und Arx Fatalis in den Handel kommen.

Update

Die Karte soll ab Mai zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 777,- Euro in den Handel kommen.