News : Dual-Core auf der Zielgeraden?

, 38 Kommentare

Im Rennen der beiden Prozessorhersteller AMD und Intel um den ersten Dual-Core-Prozessor scheint sich zwar noch kein konkreter Sieger, dafür aber ein jähes Ende abzuzeichnen, denn letzten Meldungen zufolge werden beide Hersteller erste Produkte noch im April bringen.

Nachdem der Inquirer die Vorstellung des Dual-Core-Opteron aus dem Hause AMD für den 21. April verkündet hat, meldet nun die DigiTimes, Intel habe die Präsentation der Pentium Extreme Edition 840 samt passendem i955X-Chipsatz ebenfalls noch in diesen Monat vorverlegt.

Intel hatte bereits vor genau einer Woche mit einem Technology Preview überrascht, in dessen Rahmen auch wir ein erstes System mit i955X-Chipsatz und Pentium „XE“ 840-Prozessor unter die Lupe nehmen und die Plattform als sehr ausgereift bewerten konnten.

Bleibt nur zu hoffen, dass beide Hersteller beim stur nach vorne gerichteten Blick im Wettlauf die Verfügbarkeit nicht vergessen und entsprechende Produkte am Ende nicht doch erst zu den ursprünglich angesetzten Terminen in den Handel wandern. Intels i945-Plattform und die nicht Hyper-Threading-fähigen Pentium D-CPUs sind für Ende Mai geplant.