News : eSports: NGL Season III Finals in Berlin

, 6 Kommentare

An diesem Wochenende wird Berlin nicht nur die Hauptstadt der Republik, sondern auch des deutschen eSports sein. Dann nämlich werden sich zahlreiche professionelle Computerspieler der "Netzstatt Gaming League" (NGL) in der Metropole einfinden, um in den gängigen Spielen die jeweils Besten zu ermitteln.

Insgesamt werden rund 160 Cyberathleten im Filmpalast am Alexanderplatz erwartet. In den bekannten Spielen Counter-Strike, Warcraft 3: The Frozen Throne, Fifa 2005 und anderen werden sich die Besten der Republik vor einer Kulisse von 500 bis 1000 Zuschauern messen. Neben Ruhm, Ehre und dem Titel des „NGL Champions“ im Spiel XY winken den Kontrahenten Sach- und Geldpreise im Gesamtwert von 50.000 Euro. Die Teilnehmer der Finals wurden zuvor in Internet- und LAN-Turnieren der NGL ermittelt.

Wer nicht live bei den NGL Finals dabei sein kann, hat, wie schon beim letzten Mal, die Möglichkeit sich die Übertragung von GameSports im Internet anzuschauen.