News : Kommt endlich ein Catalyst für Notebooks?

, 27 Kommentare

Ein leidiges Problem der Notebook-Nutzer mit integrierter ATi-Grafikkarte ist bis heute, dass jegliche aktuelle Treiberunterstützung seitens des Catalyst-Paketes fehlt. So müssen Laptop-Kunden immer auf modifizierte Treiber, wie beispielsweise den Omega-Treiber, warten. Ein Ende dieser Misere scheint nun in Sicht.

Nach Informationen des Inquirer sollen die Treiber einzig und allein für Windows XP verfügbar werden und die Modellpalette M1x, M2x und zukünftige Chips unterstützen. Wann ATi den längst überfälligen Schritt vollzieht, ist derzeit noch nicht bekannt.