News : Neue Wikipedia-DVD als Download verfügbar

, 19 Kommentare

Seit heute nun können alle Interessenten einen Schnappschuss vom fünften März 2005 der freien Enzyklopädie Wikipedia als DVD-ISO kostenlos aus dem Internet herunterladen und bei Bedarf auch auf dem heimischen Computer installieren.

Dies ist für alle interessant, die entweder nicht die Möglichkeit haben, ständig mit dem Internet verbunden zu sein, oder einfach die Onlinezeit gering halten wollen. Zudem hat die Offline-Version gegenüber der Online-Variante auch noch andere Vorteile:

  • höhere Geschwindigkeit
  • komplexe Volltextsuche mit Wildcards
  • Sortieren und Filtern der 35.000 Personendaten
  • Verwalten eigener Anmerkungen zu bestimmten Textstellen
  • alternatives Layout im Ausdruck
  • PDA-Versionen (inzwischen rund 300 MB groß) müssen nicht erst heruntergeladen werden

Zum Betrachten und Durchsuchen der Artikel wird die Software „Digibib“, welche zunächst installiert werden muss, mitgeliefert. Im Gegensatz zur CD-Version von Wikipedia beinhaltet die DVD keine bootfähige LAMPPIX-Umgebung. Zudem existieren für MacOS 9 und früher keine Pakete; es wird Mac OS X 10.2.8 vorausgesetzt. Linux-Nutzer wiederum sollten zudem ein SuSE System ab Version 9.1 installiert haben, um die verfügbaren RPMs einspielen zu können.

Die DVD ist auch im Buchhandel erhältlich. Mehr Informationen und Downloadadressen stellt Wikipedia auf dieser Seite zur Verfügung.