News : PalmOne stellt Tungsten E2 vor

, 5 Kommentare

PalmOne hat diese Woche den Tungsten E2 Handheld mit 200 MHz Intel XScale Prozessor vorgestellt. Er bildet den Nachfolger des Tungsten E Handhelds, der mit weltweit knapp zwei Millionen Mal verkauften Exemplaren zum heutigen Zeitpunkt der beliebteste Handheld überhaupt ist.

Mit den Neuerungen eines helleren Farbdisplays (65.536 Farben), mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixel, eines 32 MB großen nicht-flüchtigen Flash-Speichers (26 MB verfügbar), integriertem Bluetooth sowie eines leistungsstärkeren Lithium-Ionen-Polymerakku mit einer Laufzeit von bis zu acht Tagen bietet der Tungsten E2 Handheld solide Features zu einem Preis von 249 Euro.

PalmOne Tungsten E2 Handheld
PalmOne Tungsten E2 Handheld
PalmOne Tungsten E2 Handheld
PalmOne Tungsten E2 Handheld

Mittel Erweiterungskarten des Typs MMC, SD oder SDIO können weitere Funktionen realisiert werden. So lässt sich der Tungsten E2 mittels einer separaten Erweiterungskarte z.B. zu einem MP3-Player machen. Für die Wiedergabe kann der integrierte Lautsprecher oder ein separat erhältlicher Kopfhörer genutzt werden. Als Betriebssystem kommt Palm OS Garnet 5.4 zum Einsatz.