News : SD-Karten mit Transferraten von 25 MB/s vorgestellt

, 12 Kommentare

Der taiwanesische Hersteller von Flash-Speichermodulen Transcend hat eine neue Serie von Speichermodulen präsentiert, mit denen Transferraten von bis zu 25 Megabyte pro Sekunde möglich sein sollen. Die Highspeed-SecureDigital Karten besitzen einen 80x-Controller.

Die SD-Cards sind in Speicherkapazitäten von 256 MB, 512 MB und 1 GB erhältlich. Für die neue Serie verarbeitet Transcend ausschließlich SLC (Single-Level-Cell)-NAND-Chips. Im Vergleich zu Flash-Karten mit MLC-Chips (Multi-Level-Cell) hat ein SLC laut Transcend eine höhere Schreibgeschwindigkeit, einen niedrigeren Stromverbrauch und eine längere Lebensdauer. Die aktuelle Lese- und Schreibgeschwindigkeit der neuen Karten wurde mit 12 MB/Sekunde gemessen. Unter der neuen SD-Norm 1.1 sollen jedoch auch Transferraten von bis zu 25 MB/Sekunde möglich sein, da sich die Verarbeitungsgeschwindigkeit von 25 MHz auf 50 MHZ verdoppelt hat.

Die SD-Karten sind voll kompatibel mit den meisten digitalen Kameras sowie anderen mobilen Geräten zur Datenspeicherung. Die Karten sind ab sofort erhältlich und gehen zu einem Verkaufspreis von rund 39 Euro (256 MB), 66 Euro (512 MB) und 120 Euro (1 GB) über den Ladentisch.