News : Skype für Handys kommt

, 30 Kommentare

Telefonieren + PC + Qualität: Mit „Skype“ lässt sich das Ergebnis dieser Rechnung durchaus sehen. Die Telefon-Applikation für den PC soll laut eigenen Aussagen der Macher noch in diesem Jahr für Mobiltelefone verfügbar sein. Neben dem „wie“ stellt sich da eigentlich nur noch die Frage nach den kompatiblem Handys.

In einem Bericht des Fachportals MobileMag.com erklärte Skype-CEO Niklas Zennstrom auf Voice-On-the-Net-Konferenz, dass man noch in diesem Jahr eine handytaugliche Skype-Variante vorstellen werde. Außer für Desktop-PCs bietet Skype derzeit auch Applikationen für Windows CE gestützte PocketPCs an, mit denen - die passenden Endgeräte vorausgesetzt – via VoIP telefoniert werden kann.

Skype für Handies
Skype für Handies

Fragt sich eigentlich nur, ob man sich bei Skype für Symbian, Windows Mobile oder Embedded Linux entscheiden wird. Zu einer möglichen PalmOS-Variante wurden ebenfalls keine Angaben gemacht. Dass aber jeder Handybesitzer zukünftig VoIP-Telefonate führen kann, ist ausgeschlossen. Denn „Mobile“-Skype wird es wohl vorerst nur für Smartphones mit WLAN-Funktion geben.