News : Eigenleben des Google Web Accelerators

, 20 Kommentare

Die „Link Prefetching“-Funktion des Google Web Accelerators scheint einige unangenehme Nebenwirkungen zu haben. So berichten erste Anwender davon, dass sie sporadisch auf diversen Internetseiten wie von Geisterhand ausgeloggt werden, ein Anwender behauptet gar einer seiner Accounts sei dem Web Accelerator zum Opfer gefallen.

Einen bedeutenden Anteil an dem mit Googles Web Accelerator potenziell erreichbaren Geschwindigkeitszuwachs geht auf das Konto des oben bereits genannten „Link Prefetching“. Dabei werden im Hintergrund auf Verdacht weitere, auf der aktuell betrachteten Seite verlinkte Dateien im Voraus geladen um diese dann, sollte der Benutzer sie tatsächlich ansurfen, schneller als gewöhnlich anzeigen zu können. Unglücklicherweise „klickt“ Googles Web Accelerator dabei anscheinend ohne die nötige Vorsicht auf alle möglichen Links und macht dem als Quelle verlinkten Weblog zufolge auch vor Logout-Links mit Bestätigungsabfragen nicht halt.