News : Nun auch GMX: DSL-Flatrate ab 4,99 Euro

, 25 Kommentare

GMX zieht im Flatrate-Kampf nach und bietet in 13 Städten eine Flatrate für 4,99 Euro im Monat an - im übrigen Deutschland kommt man für 9,99 Euro im Monat in den Genuss eines unbegrenzten Pauschalzugangs. Die Flatrate ist mit allen T-DSL Anschlussvarianten nutzbar (ohne erhöhten Upload für T-DSL 3000).

Die Flatrate hat eine Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten, bei Bestellung eines T-DSL 2000 oder T-DSL 3000 Neuanschlusses entfällt die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 99,95 Euro. Optional kann man die GMX Phone_Flat mitbestellen und per VoIP für 9,99 Euro im Monat unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren.