News : Transcend liefert DDR2-667-Speicher aus

, 10 Kommentare

Dass DDR2-Speicher bis jetzt nur auf einigen neuen Plattformen für Intels Pentium-Prozessoren verwendet wird, hindert viele Hersteller von Arbeitsspeicher offenbar nicht daran, fleißig an solchen Modulen zu entwickeln. So auch Transcend, die nun das eigene Portfolio mit DDR2-667-Speicher nach oben abrunden.

Die Module sind mit jeweils 512 oder 1024 MB Speicherkapazität mit und ohne ECC erhältlich; zu den Timings macht Transcend in der uns vorliegenden Pressemitteilung leider keine weiteren Angaben. Weiterhin präsentiert man auch 512 MB große SO-DIMM-Module für den Einsatz in Notebooks. Hier kommen allerdings ausschließlich portable Geräte mit Intels Sonoma-Plattform als passende Plattform infrage, denn anderweitig wird DDR2-Speicher für Notebooks überhaupt noch gar nicht unterstützt.

Transcend DDR2-667
Transcend DDR2-667

Transcend gewährt eine lebenslange Garantie auf diese Speichermodule. Die DDR2-667 SO-DIMMs für Notebooks werden ab Mitte Juni lieferbar sein. Die DDR2-667-DIMMs sind in Deutschland ab sofort erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt je DIMM-Modul ohne ECC 110,- Euro inkl. MwSt. für 512 MB und 210,- Euro inkl. MwSt. für 1 GB; bzw. mit ECC 123,- Euro inkl. MwSt. für 512 MB und 237,- Euro inkl. MwSt. für 1 GB.